erleben. erhalten.

Serowe - Khama III Memorial Museum bis Khama Rhino Sanctuary – auf den Spuren der Khama-Familie

destinationen-botswana-staedte-serowe-luftaufnahme-consafarity

Einblicke in Kultur und Natur

Im Osten von Botswana liegt Serowe, knapp 300 Kilometer nördlich von Gaborone. Hier leben ca. 50.000 Einwohner (2011). Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört das Khama III Memorial Museum, das die Geschichte der Khama-Familie erzählt, die Oberhäupter der Bamangwato. Für die Museumsräumlichkeiten stellte Leapeetswe Khama sein Haus, das „Rote Haus“, zur Verfügung. Das Museum verzeichnet auch einen wachsenden naturhistorischen Sektor, der eine große Sammlung afrikanischer Insekten und Schlangenarten der Region umfasst.