erleben. erhalten.

Moremi Game Reserve - Wilde Schönheit im Herzen des Okavango Deltas

destination-botswana-gebiete-moremi-game-reserve-sunset-akazie-consafarity

Safari-Destination par excellence

destination-botswana-gebiete-moremi-game-reserve-wilddogs-morning-hunt-consafarity
destination-botswana-gebiete-moremi-game-reserve-leopard-consafarity
destination-botswana-gebiete-moremi-game-reserve-gepard-termitenhuegel-consafarity
destination-botswana-gebiete-moremi-game-reserve-impalas-raintree-consafarity
destination-botswana-gebiete-moremi-game-reserve-moorantilopen-consafarity

Die beste Reisezeit für das Moremi Game Reserve

JanJ
FebF
MärM
AprA
MaiM
JunJ
JulJ
AugA
SepS
OktO
NovN
DezD

Mit etwas Glück bekommt man auch die Gelegenheit, die „Big 5“ zu entdecken: Elefant, Büffel, Nashorn, Löwe und Leopard - denn seit der Wiederansiedlung des beeindruckenden Breitmaulnashorns ist das Quintett wieder komplett.

Zudem sind hier neben Flusspferden, Zebras, Streifengnus, Impalas, Moorantilopen, Wasserböcken, Giraffen und weiteren Herbivoren auch Hyänen, Wildhunde und Geparden ansässig.

Übrigens: Der Name „Big 5“ bezieht sich nicht auf die Größe der fünf Tierarten, sondern ist auf frühere Zeiten, in denen ausgiebige Großwildjagd in Afrika betrieben wurde, zurückzuführen. Diese Tiere waren besonders gefährlich zu bejagen – vor allem, wenn sie angeschossen wurden. Ende 2013 sprach Botswanas damals amtierender Präsident Sir Ian Khama ein Jagdverbot aus und setzte damit weltweit ein Zeichen. 2019 wurde das Jagdverbot für Elefanten durch die Regierung nach Anweisung durch den 2018 ins Amt gerufenen Präsidenten Mokgweetsi Masisi wieder aufgehoben.